Videos2018-07-29T15:20:20+00:00

Videos

Konstantia Gourzi dirigiert die deutsche Erstaufführung ihres Stück Paharióngespielt vom Ensemble opus21musikplus und dem Saint Ephraim Male Choir, am 12. Juni 2018 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, im Rahmen des ION Festival.

Konstantia Gourzi dirigiert die Uraufführung ihres Stück Wunde | Wundergespielt von Claudio Estay und dem Kammerensemble der Bayerischen Staatsoper, am 4. März 2018 in der Allerheiligen-Hofkirche, München.

Konstantia Gourzi im Interview mit Agnieszka Schneider, Fernseh-Portrait auf BR alpha am 9.1.2018.

Das Signum Quartett spielt P-ILION – nine fragments of an eternityNovember 2016 in Cardiff.

Konstantia Gourzi dirigiert die Studioaufnahme von Amos Elkanas „Tripp“ im November 2017. Es spielt das Meitar Ensemble.

Aufführung von Paharion und Interview mit Konstantia Gourzi. Beitrag des ungarischen Fernsehens 2017, Sprachen des Videos: Griechisch und Ungarisch.

Uraufführung von Eros in der Allerheiligen Hofkirche München am 8.2.2015. Soprane: Anna Stylianaki, Andromahi Raptis, Bayerisches Staatsorchester, dirigiert von Konstantia Gourzi

Konstantia Gourzi dirigiert Dimitri Mitropoulos‘ „Elektras Klage“ in der Allerheiligen Hofkirche München am 8.2.2015. Anna Stylianaki, Sopran, und Bayerisches Staatsorchester.

Trailer von Konstantia Gourzis Projekt fliegender teppich 2013 – Odyssee, Uraufführung am 4.10.2013 im Gasteig, München.

Live-Aufzeichnung der Uraufführung von time zero auf dem Marstallplatz in München am 11. September 2011, anlässlich der Gedenkveranstaltung zum 10. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001.

Trailer von Konstantia Gourzis Projekt Philemon und Baucis, Live-Mitschnitt der Aufführung in der Augustinuskirche in Schwäbisch-Gmünd 2010.