ALP

op. 13, 1996

Für Stimme und Klavier
Dauer: 10 min.

Text: Johannes Apokalypse, Neues Testament

Kompositionsauftrag von Alexander Polzin
Uraufführung: 1996, Berlin und 2006, Goethe Institut in Los Angeles und New York. Aufnahme: Gesang: Silvia Weiss, Klavier: Konstantia Gourzi

Werknotiz

Die Komposition ALP war ein Auftrag des bildenden Künstlers Alexander Polzin, um die Ausstellung seiner Werke in New York und Los Angeles musikalisch zu begleiten. Die Werke des Künstlers inspirierten mich dazu, Texte aus der Johannes-Apokalypse für die Komposition zu verwenden. Der Titel bezieht sich auf die ersten Buchstaben des Namens von Alexander Polzin. Das Stück wurde in Berlin im Studio aufgenommen und lief dann während der Ausstellungen vom Band.

Hörbeispiel

ALP

op. 13, 1996

For voice and piano
Duration: 10 min.

Text: Johannes Apokalypse, New Testament

Commissioned by Alexander Polzin
World premiere: 1996, Berlin and 2006, Goethe Institut in Los Angeles and New York. Recording: voice: Silvia Weiss, piano: Konstantia Gourzi

Composer’s notes

The composition ALP was commissioned by the artist Alexander Polzin who requested a musical accompaniment for the exhibition of his works in New York and Los Angeles. The artist’s works inspired me to use texts from the Book of Revelation by St. John for this composition. The title ALP refers to the first letters of the commissioning artist. First, the piece was recorded in a studio in Berlin to be played later at the exhibition venues.

Audio Sample

Nach oben