gestern – heute – morgen

op. 29, 2005

Für Klarinette solo
Dauer: 12 min.

Kompositionsauftrag von Alexander Polzin für seine Ausstellung in einer New Yorker Galerie
Uraufführung: 2006, Galerie des Goethe Institut New York, Klarinettistin: Freyja Gunnlaugsdóttir

Werknotiz

Dieses Stück ist meinem Freund Alexander Polzin gewidmet und wurde für die Klarinettistin Freyja Gunnlaugsdóttir komponiert. Sie hat das Stück in New York in der Ausstellung von Alexander uraufgeführt. gestern – heute – morgen sind drei melodiöse Miniaturen, die aus der Begegnungen mit Alexanders Arbeiten resultieren, die in mir oft Assoziationen zu Melodien erwecken. Jede dieser Melodien verarbeitet ihrerseits Anregungen aus Klängen und Stimmungen meiner griechischen Heimat.

Hörbeispiel

Partitur

Zur Bestellung

CD

Freyja Gunnlaugsdóttir: skrimsli

Tiara Records

Werke von Konstantia Gourzi, Luciano Berio, Henri Pousseur, Igor Stravinsky, Amos Elkana

Solo-Klarinette: Freyja Gunnlaugsdóttir

Zur Bestellung

gestern – heute – morgen

op. 29, 2005

For clarinet solo
Duration: 12 min.

Commissioned by Alexander Polzin for his exhibition in a New York City gallery
World premiere: 2006, gallery of the Goethe Institut New York. Clarinet: Freyja Gunnlaugsdóttir

Composer’s notes

This piece is dedicated to my friend Alexander Polzin and was composed for the clarinetist Freyja Gunnlaugsdóttir. gestern – heute – morgen are three melodic miniatures, resulting from the encounter with Alexander’s works which often inspire me to write melodies. Each of these melodies also uses sound inspirations from my Greek homeland.

Audio sample

Score

Order

CD

Freyja Gunnlaugsdóttir: skrimsli

Tiara Records

Works by Konstantia Gourzi, Luciano Berio, Henri Pousseur, Igor Stravinsky, Amos Elkana

Solo clarinet: Freyja Gunnlaugsdóttir

Order
Nach oben