ensemble attacca berlin 2018-04-16T11:39:57+00:00

Project Description

attacca berlin

Von 1991 bis 1995 leitete Konstantia Gourzi das Ensemble attacca berlin, das vor allem mit der internationalen Konzertreihe „Zeitzonen“ sehr erfolgreich war.

Das Projekt

Das Ensemble attacca berlin wurde 1991 während ihres Studiums von Konstantia Gourzi gegründet und setzte sich aus Stipendiaten der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters, aus freien Musikern sowie Absolventen der Hochschule der Künste Berlin zusammen. Bei ihrer ersten Ensemble-Gründung spielte nicht nur die musikalische Qualität eine Rolle, sondern vor allem die Zusammensetzung der Musiker-Persönlichkeiten. Dieser Aspekt sollte den Klang formen und eine andere Energie der Interpretation hörbar machen. Dieser Überzeugung folgt sie bis heute.

Erste wichtige Auftritte waren beispielsweise beim Minsker Festival für zeitgenössische Musik oder 1992 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, bei dem  zwölf Uraufführungen von Ost- und West-Berliner Komponisten gespielt wurden. Es war das erste gemeinsame Konzert dieser Art nach der Wende. An einem Abend wurde die Hälfte der Werke vom Scharoun Ensemble und die andere Hälfte vom Ensemble attacca berlin aufgeführt.

Konstantia Gourzi war es von Anfang an ein wichtiges Anliegen, Konzertreihen mit bestimmten Aufführungsideen zu konzipieren. So entstand die internationale Reihe „Zeitzonen“, die sich  musikalisch mit verschiedensten Verflechtungen beschäftigte: Die Konzerte sollten Verbindungen sinnlich erfahrbar machen, die in der Regel im Verborgenen bleiben, zum Beispiel (musik)geschichtliche, geografische, soziokulturelle oder ästhetisch-materielle Fragestellungen. Ein zweijähriges DAAD-Nachwuchs-Stipendium ermöglichte ausgedehnte Reisen auf den Spuren von Komponisten und Werken, die sich in unterschiedlichsten Kontexten mit ähnlichen Fragestellungen befassten. Die Ergebnisse waren in der Konzertreihe „Zeitzonen“ zu hören – im Gropius-Bau Berlin, im Otto-Braun-Saal, im Kammermusiksaal des Konzerthauses Berlin oder im Rahmen der Berliner Festwochen.