„Eines nicht wie das Andere“

op. 14, 1998

Für Sopran, Saxofon und Klavier
Dauer: 4 min.

Text: Bertold Brecht

Kompositionsauftrag des Berliner Ensemble
Uraufführung: 3. Mai 1998, Berliner Ensemble. Sopran: Maria Husmann, Saxofon: Simon Stockhausen, Klavier: Konstantia Gourzi

Werknotiz

Die Sopranistin Maria Husmann fragte mich, für das Theaterstück „Eines nicht wie das Andere“ des Berliner Ensembles eine kurzes Stück zu komponieren. So entstand diese Komposition zu einem Text von Bertold Brecht. Die musikalische Idee war es, zwischen freien Klängen und auskomponiertem Gesang eine humorvoll-fließende Stimmung zu erzeugen.

Hörbeispiel

Partitur

Zur Bestellung
2018-08-23T17:42:54+00:00