„Eines nicht wie das Andere“

op. 14, 1998

Für Sopran, Saxofon und Klavier
Dauer: 4 min.

Text: Bertold Brecht

Kompositionsauftrag des Berliner Ensemble
Uraufführung: 3. Mai 1998, Berliner Ensemble. Sopran: Maria Husmann, Saxofon: Simon Stockhausen, Klavier: Konstantia Gourzi

Werknotiz

Die Sopranistin Maria Husmann fragte mich, für das Theaterstück „Eines nicht wie das Andere“ des Berliner Ensembles eine kurzes Stück zu komponieren. So entstand diese Komposition zu einem Text von Bertold Brecht. Die musikalische Idee war es, zwischen freien Klängen und auskomponiertem Gesang eine humorvoll-fließende Stimmung zu erzeugen.

Hörbeispiel

Partitur

Zur Bestellung

„Eines nicht wie das Andere“

op. 14, 1998

For soprano, saxophone and piano
Duration: 4 min.

Text: Bertold Brecht

Commissioned by the Berliner Ensemble
World premiere: 3 Mai 1998, Berliner Ensemble. Soprano: Maria Husmann, saxophone: Simon Stockhausen, piano: Konstantia Gourzi

Composer’s notes

Soprano Maria Husmann had asked me to write a short composition for the theatre piece „Eines nicht wie das Andere“ at the Berliner Ensemble. The cooperation led to this composition that combines my music and a text by Bertold Brecht. The musical ideas was to create a humorous and flowing atmosphere by using freely created sounds and sung parts that are written out in detail.

Audio sample

Score

Order
Nach oben